you're reading...
Internationalisierung

Einkaufen in Indien

Wieder mal im Spiegel Online fündig geworden, dieses mal geht es um den Einzelhandel in Indien. Anscheinend besteht der Einzelhandel dort zumeist aus kleinen Tante Emma Läden und Supermärkte findet man kaum. Ausländische Konzerne wie Wal-Mart, Metro oder Carrefour scharren angesichts der boomenden indischen Wirtschaft mit den Hufen, aber müssen aufgrund gesetzlicher Auflagen (noch) aussen vor bleiben.

Wie kann man trotzdem am Markt teilnehmen? Eine Methode wäre der Direktverkauf an die vielen Kleinsthändler, am besten per Web. Bei dem rasanten Wachstum der Internetnutzung wird das schon sehr bald sehr viele Einzelhändler erreichen. Per Online Handel können so grosse Konzerne und kleine Anbieter indirekt um den indischen Kunden konkurrieren. Welcher dann die Qual der Wahl hat…

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Brian Heumann

%d Bloggern gefällt das: