you're reading...
Usability

Nichts für Multitasker!

Ich bin per Zufall auf Omniwriter gestossen und bin von seiner Idee fasziniert. Es ist ein Texteditor mit einer extrem reduzierten Benutzeroberfläche. Dabei nimmt Omniwriter den ganzen Schirm ein und blendet alle anderen Elemente auf dem Bildschirm aus. Das soll  die Konzentration auf das eigentliche fördern: nämlich das Schreiben.

Interessant finde ich auch die dynamische Ein- und Ausblendung des Menüs: nach ein paar Sekunden des Schreibens blendet es sich aus und wird erst wieder sichtbar, wenn die Maus den Texteingabebereich verlässt. Ein Muster, das sich immer öfter findet, und alle Elemente aus dem Weg räumt, die der aktuellen Aufgabe nicht dienen. Ein sehr schönes, minimalistisches User Interface, das sich auf die wesentliche Aufgabe konzentriert!

Omniwriter b2

Links

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Brian Heumann

%d Bloggern gefällt das: